Biodiversum Remerschen

Ökologie der Moderne

Auf einer künstlich geschaffenen Insel im Naturschutzgebiet Remerschen errichtet, ist das Biodiversum ein modernstes Forschungs- und Informationszentrum für Naturkunde, Naturschutz und Ökologie. Die konische Formgebung des Bauwerks, die sich harmonisch in die Mosellandschaft einbettet, die aussergewöhnliche Holzfassaden-Ummantelung als Wärmedämmung, eine innovative Wasserpumpe, die Energie aus dem See-Wasser gewinnt: Bei diesem nachhaltigen Bauwerk ist alles energetisches, architektonisches und ästhethisches Konzept gleichermaßen.

 

 

Die Architektur besteht aus einem Rautentragwerk aus Douglasienholz, einer Douglasien Innenschaltung und Alaskazedernschindel als Dacheindeckung.